Ab sofort steht die Firmware 6.0C für die COMmander 6000 zur Verfügung. Die Neuerungen:

Neue Funktionen:

  • Automatisches Verteilen von Datum/Uhrzeit über einen implementierten NTP-Server der TK-Anlage
    Auf der Seite Einstellungen -> Datum/Uhrzeit der TK-Anlage gibt es unter „Automatisches Verteilen von Datum/Uhrzeit“ die Option „NTP-Serverdienst“. Hiermit ist es nun möglich, in einem Netzwerk ohne NTP-Server einen derartigen Server über die TK-Anlage zur Verfügung zu stellen.

Problembeseitigungen:

  • Rufumleitung für externe Rufnummern am COMfortel 2500/2600 konnte nicht geschaltet werden
    An den ISDN-Systemtelefonen COMfortel 2500/2600 ISDN konnte eine Rufumleitung für externe Ruf-nummern über eine dafür angelegte Funktionstaste nicht ein- bzw. ausgeschaltet werden.
  • Fehlende Nebenstellen-Angabe beim E-Mail-Versand über Estos
    In einer Betriebsumgebung mit eingerichtetem Estos, einer eingerichteten Benachrichtigung von Estos über Anrufe per E-Mail und einem TK-Anschluss kam es zu einem Fehlverhalten sobald ein COMfortel 3500 über eine Nebenstelle angewählt wurde. Bei Nichtannahme des Rufes wurde in diesem Fall von Estos eine E-Mail versandt, bei der dann die gerufene Nebenstellenrufnummer fehl-te.
  • Fehler beim CSV-Import von Adressbüchern
    Es konnte beim CSV-Import von Adressbüchern in die TK-Anlage sporadisch zu falschen Einträgen kommen.
  • Darstellungsfehler im Konfigurationsmanager bei Sondernummern behoben
    Auf der Seite Benutzerdaten -> Sondernummern kam es beim Eintragen von Rufnummern in den Frei- bzw. Sperrwerken zu Darstellungsfehlern.
  • Rufnummernübermittlung bei einem VoIP-Anlagenanschluss funktionierte sporadisch nicht
    Die Rufnummernübermittlung bei einem VoIP-TK-Anlagenanschluss funktionierte sporadisch nicht. Es wurde die falsche Rufnummer übermittelt.
  • Es konnte kein VoIP-Anbieter erstellt werden, wenn kein VoIP-Modul steckte